Valve Wiki
Advertisement

The International 2017 (Kürzel: TI7) ist die siebte offizielle Dota 2-Weltmeisterschaft. Obwohl es im Vorfelde der Planung des Turnieres, vor allem hinsichtlich des Dekrets der Regierung Trump, das die Einreise von Bürgerinnen und Bürgern aus sieben mehrheitlich muslimischen Staaten verbot, die Überlegung gab, The International 2017 nicht in Seattle stattfinden zu lassen, wurde es 2017 erneut in der Großstadt nahe des Firmensitzes von Valve ausgerichtet.[1]

Auf dem Turnier wurde zudem das Erscheinen des von Valve entwickelten Online-Kartenspieles Artifact[2] und die Veröffentlichung des Hauptupdates Duellierende Schicksale[3] für Dota 2 angekündigt. Mit dem Update sollten gleich zwei neue Helden - Pangolin und Sylph - für den MOBA-Titel veröffentlicht werden. Daneben testete Valve eine von OpenAI entwickelte KI auf dem Turnier, die gegen einige professionelle Spieler antrat.

Galerie[]

Werbung[]

Einzelnachweise[]

  1. Sam Nordmark (15. März 2017): The International will stay in Seattle despite concerns over US travel ban. Abgerufen am 14. Mai 2017.
  2. Stefan Köhler (09. August 2017): Artifact: The Dota Card Game - Valve kündigt Hearthstone-Konkurrenten an, wird mit Kritik überschüttet. Abgerufen am 12. August 2017.
  3. Richard Lawler (11. August 2017): 'Dota 2' will add two new heroes in the Dueling Fates update. Abgerufen am 12. August 2017.
Dota 2-Turniere
2012 The International 2012
2013 The International 2013
2014 The International 2014 · ESL One Frankfurt
2015 Dota 2 Asia Championships 2015 · The International 2015 · Frankfurt Major 2015
2016 Shanghai Major 2016 · Manila Major 2016 · The International 2016 · Boston Major 2016
2017 The International 2017
Advertisement