Valve Wiki
Advertisement


„Los! Statuieren sie an dem Hubschrauber ein Exempel.“
-- Odessa Cubbage ermutigt Gordon Freeman dazu, das Kanonenboot, welches New Little Odessa attackiert, zu zerstören. Half-Life 2
PlayButton.png

 -  Vol: 20%  + 

„Bestätigen kritisches exogenes Eindringen. Luftübewachung entsenden und angreifen. Brauchen Verstärkung.“
-- Combine-Lautsprecheransage in Nova Prospekt. Half-Life 2
PlayButton.png

 -  Vol: 20%  + 


Das Kanonenboot (eng. Gunship) oder einfach als Hubschrauber (nicht mit dem Jäger-Hubschrauber zu verwechseln) oder Schrauber und von den Combine simpel als Luftüberwachung (eng. Airwatch) bezeichnet, ist neben dem Jäger-Hubschrauber und dem Landungsschiff eine der drei Flugeinheiten der Combine in Half-Life 2.

Aussehen[]

Die Unterseite eines Kanonenboots.

Das Kanonenboot ist eine der synthetischen Einheiten der Combine. Vermutlich ist es eine weitere, von den Combine versklavte Spezies, dessen Individuen Implantaten eingesetzt und zu Kampfeinheiten der Combine umfunktioniert wurden. Vermutlich war das Kanonenboot mal eine aquaristische Kreatur. Der Körper des Kanonenbootes ist von der Grundfarbe her braun-beige und relativ schmal. An der Spitze des Kanonenbootes befindet sich die Pulskanone. Am hinteren Ende ist der Rotor, dessen Rotorblättern Insektenflügeln ähneln. Auch basieren die vier Augen, von denen sich die kleineren auf der Unterseite und die größeren auf der Oberseite nah des Rotors befinden, wohl auf den Facettenaugen von Insekten. Anders als der Helikopter kann das Kanonenboot, genau wie das Landungsschiff, nicht in der Luft still verharren, ist dafür allerdings wendiger. Ab einer gewissen Beschädigung fängt das Kanonenboot an zu qualmen.

Fähigkeiten[]

Ein Kanonenboot beschießt den Spieler.

Das Kanonenboot besitzt als Waffe die oben erwähnte Impulskanone, die vom Schussverhalten einer Maschinenpistole gleicht. In regelmäßigen Abständen scheint es das Geschoss wohl kurz aufladen zu müssen, ehe es ein Ziel wieder beschießen kann. Das Kanonenboot kann mitunter sehr schnell und wendig in der Luft manövrieren. Anders, als der Jäger-Hubschrauber, hat das Kanonenboot keine Minen. Dafür hat das Geschoss des Kanonenbootes eine höhere Treffsicherheit, als das des Hubschraubers. Beide Fluggeräte sind in der Lage, geschossene Raketen abzuwehren, indem durch Beschuss dessen Ziellenkung beschädigt wird und die Rakete anschließend nicht mehr steuerbar ist, sondern willkürlich bis zur Detonation umherfliegt.

Geräusche[]

Half_Life_2_-_Gunship_&_Dropship_sounds-0

Half Life 2 - Gunship & Dropship sounds-0

Geräusche des Kanonenboots und des Landungsschiffs.

Das Kanonenboot ist vor allem an dem für Hubschraubern bekanntem Geräusch des Rotors zu erkennen. Abgesehen davon machen sie auch Funkgeräusche und außerirdisch klingende Geräusche, die an die der Advisoren erinnern.

Bekämpfung[]

Schaden nimmt das Kanonenboot lediglich durch Explosivwaffen. Die Bekämpfung kann also vor allem mit dem Raktetenwerfer, eventuell auch durch das Sekundärfeuer der SMG oder auch Handgranaten vorgenommen werden, sollte man mit beiden letzteren Waffen das Kanonenboot treffen. Am besten eignet sich dennoch der Raketenwerfer. Man sollte jedoch der oben erwähnten Eigenschaft des Kanonenbootes bewusst sein, die Raketen abzuwehren. Deshalb ist empfehlenswert, die durch den Werfer steuerbaren Raketen so zu manövrieren, dass das Kanonenboot keine Gelegenheit hat, diese abzuwehren. Dies kann allerdings erschwert werden, da das Kanonenboot abgeschossene Raketen sofort ins Visir nimmt und unter allem Umständen versucht, diese unschädlich zu machen. Muss man mehrere Kanonenboote bekämpfen, kann dies noch schwieriger werden, da sich Kanonenboote untereinnander verteidigen können und versuchen, eine geschossene Rakete in der Nähe eines Artgenossen von diesem fernzuhalten. Kanonenboote schießen außerdem auf explosive Fässer, sollte sich ein Ziel in dessen Nähe befinden. Deshalb sollte man sich während des Kampfes gegen Kanonenboote nicht in dessen Nähe aufhalten.

Auftreten[]

Kanonenboote trifft man erstmals im Kapitel "Highway 17" an. Generell muss man oftmals Kanonenboote häufiger an der Küste bekämpfen, als in anderen Teilen des Spiels. Im Gelände des Gefängnisses Nova Prospekt und während der Rebellion in City 17 trifft man wenige weitere Kanonenboote an. In der Zitadelle sieht man mehrere Kanonenboote, die von Stalkern gewartet werden und welche, die die Zitadelle verlassen. Am Ende von Half-Life 2 wird man, während man versucht, Breens Teleportationsvorgang zu stoppen, von einigen weiteren Kanonenbooten angegriffen, welche man am besten weitestgehend ignorieren soll, da dies sonst zu viel Zeit kosten kann. In Episode One muss man ein Kanonenboot im Krankenhaus bekämpfen. In Episode Two treten Kanonenboote zwar nicht als Gegner auf, jedoch sieht man einige, welche den Konvoi der Combine, den man am Anfang des Kapitels "Pontifex Freeman" eskortieren.

Geschichte[]

Ursprünglich sollte das Kanonenboot anstelle seiner jetztigen Pulskanone ein Geschoss besitzen, welches synthetisch wirkende Projektile abfeuern sollte. Die Fähigkeiten dieser Projektile ist unbekannt. Auch sollte das Kanonenboot am Bauchbereich eine Kanone besitzen, welches einen starken Energiestrahl, ähnlich wie das Sekundärfeuer des Striders, abfeuern soll. Die dafür notwendige Kanone ist noch heute im Kanonenboot enthalten, wird jedoch nicht benutzt. Das Gefängnis "Nova Prospekt" sollte außerdem eine Kanonenboot-Lagerraum enthalten, welche der Spieler durchqueren musste.

Errungenschaften[]

Bild Name Inhalt Erlangen der Errungenschaft Spiel
Hl2 kill odessagunship.png Von Cubbage gefürchtetes Territorium Beschützen Sie den kleinen Odessa vor dem Kanonenboot. Das Kanonenboot, welchem man in New Little Odessa begegnet, muss lediglich nach Wahl des Spielers zerstört werden. Half-Life 2
Hl2 kill sixgunships.png Ein-Mann-Armee Zerstören Sie sechs Kanonenboote in Half-Life 2. Da ohnehin mindestens sechs Kanonenboote im Verlauf von Half-Life 2 zerstört werden müssen, erhält man diese Errungenschaft beinahe automatisch. Half-Life 2

Galerie[]

Entwicklungsversionen[]

Endversion[]

Trivia[]

  • Das Flugverhalten des Kanonenboots wird, anders als bei anderen flugfähigen NPC's in Half-Life 2 und seinen Episoden nicht durch die Entität des Kanonenboots gesteuert, sondern durch in den Spiel- und Kartendateien vorgegebene Wege. Dadurch erscheint das Flugverhalten realistsicher.
  • Es ist möglich, dass Kanonenboote auf die Bezeichnung "Luftüberwachung" der Combine reagieren. So erscheint nach dem Benutzen des Wortes durch die Lautsprecheransage der Combine sofort ein Kanonenboot im Bereich des Gefängnisses Nova Prospekt.
  • Interessanterweise tritt ein Kanonenboot in den Sequenzen von Portal: The Flash Version MapPack auf.
  • Es ist möglich, dass ein vom Spieler gespawntes Kanonenboot die Bauchkanone einsetzen kann. Dafür muss man die Spieldateien umschreiben.
  • Normalerweise explodieren Kanonenboote nach dessen Zerstörung durch den Raketenwerfer. Lediglich das Kanonenboot in Episode One stürzt als ganzes ab.
Advertisement