Valve Wiki
Markierungen: apiedit, Visuelle Bearbeitung
Markierungen: apiedit, Visuelle Bearbeitung
Zeile 40: Zeile 40:
 
*2007: ''Spider-Man 3'' als J. Jonah Jameson.
 
*2007: ''Spider-Man 3'' als J. Jonah Jameson.
 
*2010: ''Megamind'' als Warden.
 
*2010: ''Megamind'' als Warden.
*2014: ''Whiplash'' als Fletcher.
+
*2014: ''Whiplash'' als Terence Fletcher.
 
*2015: ''Terminator Genisys'' als Detective O'Brien.
 
*2015: ''Terminator Genisys'' als Detective O'Brien.
 
*2016: ''Kung Fu Panda 3'' als Kai.
 
*2016: ''Kung Fu Panda 3'' als Kai.

Version vom 18. August 2016, 21:04 Uhr

J. K. Simmons.jpg

Jonathan Kimble "J. K." Simmons (* 09. Januar 1955 in Detroit, Michigan, Vereinigte Staaten von Amerika) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher. Größere Bekanntheit erlangte er in der Rolle des Dr. Emil Skoda im Law & Order-Franchise sowie J. Jonah Jameson aus den Spider-Man-Filmen von Sam Raimi, den er auch im Original diverser Zeichentrickinkarnationen sprach. 2014 gewann Simmons den Oscar sowie weitere Auszeichnungen für den besten Nebendarsteller in Whiplash.

In dem von Valve entwickelten Portal 2 sprach Simmons Cave Johnson, den jähzornigen Geschäftsführer von Aperture Science, der eine gewisse Ähnlichkeit zu J. Jonah Jameson besitzt. Simmons vertonte diese Rolle auch für das 2015 erschienene Lego Dimensions, in dem einige Charaktere aus der Portal-Reihe auftreten.

Leben

Simmons wurde in einem Vororte von Detroit geboren und wuchs dort bis zu seinem zehnten Lebensjahr auf. Die Familie zog danach nach Worthington im Bundesstaat Ohio und von dort aus nach Missoula in Montana, wo er Musik studierte und dieses Studium 1978 abschloss. Simmons wurde Schauspieler und Mitglied des Seattle Repertory Theatres. Zwischen den 1980er- und 1990er-Jahren war Simmons auch in Broadwaystücken zu sehen.

Seinen Durchbruch als Seriendarsteller erlebte er in der Rolle des Dr. Emil Skoda aus Law & Order, den Simmons auch in weiteren Ablegern der Serie verkörperte. Eine weitere Paraderolle Simmons' wurde der Marvel-Charakter J. Jonah Jameson, den er zwischen 2002 und 2007 in den drei Spider-Man-Filmen von Sam Raimi verkörperte und seitdem auch in weiteren Produktionen spielt. 2014 spielte Simmons den Musiker Terence Fletcher im Drama Whiplash und wurde dafür von Kritikerinnen und Kritikern gelobt und mit Preisen wie u.a. auch dem Oscar ausgezeichnet.

Simmons ist mit Michelle Schumacher verheiratet und hat zwei Kinder namens Joe und Olivia.[1]

Rollen (Auswahl)

In Videospielen

  • 2008: Command & Conquer: Red Alert 3 als President Howard T. Ackerman.
  • 2011: Portal 2 als Cave Johnson.
  • 2014: The Legend of Korra als Tenzin.
  • 2015: Lego Dimensions als Cave Johnson.

In Serien

  • 1994-2010: Law & Order als Dr. Emil Skoda.
  • 2005: Arrested Development als General Anderson.
  • 2006-2007: Die Simpsons als "Tabloid-Editor" und J. Jonah Jameson.
  • 2007: Kim Possible als Martin Smarty.
  • 2007-2011: American Dad als Mr. McCreary und Richter.
  • 2008-2015: Phineas und Ferb in diversen Nebenrollen.
  • 2011-2014: Robot Chicken als Master Chief, Merklynn und Vern Schillinger.
  • 2012: Die Avengers - Die mächtigsten Helden der Welt als J. Jonah Jameson.
  • 2012-2014: Die Legende von Korra als Tenzin und diverse Nebenrollen.
  • 2012-2015: Der ultimative Spider-Man als J. Jonah Jameson.
  • 2013: Lego Marvel Super Heroes: Maximum Overload als J. Jonah Jameson.
  • 2013-2015: Avengers - Gemeinsam unbesiegbar als J. Jonah Jameson.
  • 2013-2015: Hulk und das Team S.M.A.S.H. als J. Jonah Jameson und diverse Nebenrollen.
  • 2014-2016: BoJack Horseman als Lennie Turtletaub.
  • 2015-2016: Willkommen in Gravity Falls als Ford Pines.
  • 2016: Archer als Detective.

In Filmen

  • 1996: Der Club der Teufelinnen als Federal Marshal.
  • 2002: Spider-Man als J. Jonah Jameson.
  • 2004: Spider-Man 2 als J. Jonah Jameson.
  • 2007: Spider-Man 3 als J. Jonah Jameson.
  • 2010: Megamind als Warden.
  • 2014: Whiplash als Terence Fletcher.
  • 2015: Terminator Genisys als Detective O'Brien.
  • 2016: Kung Fu Panda 3 als Kai.
  • 2016: Zoomania als Bürgermeister Lionheart.
  • 2017: Justice League als Commissioner Gordon.

Trivia

  • Im englischen Sprachraume verkörpert J. K. Simmons seine Paraderolle J. Jonah Jameson in beinahe jeder Produktion seit dem ersten Spider-Man-Filme von 2002.
  • Zusätzlich ist Simmons einer der Darsteller Hollywoods, die einen Charakter aus den Marvel-Comics (J. Jonah Jameson) und einen aus den DC-Comics (Commissioner Gordon) gespielt haben.

Einzelnachweise

  1. Rick Porter (22. Februar 2015): J.K. Simmons' wife, Michelle Schumacher, is the star of his 2015 Oscars speech. Abgerufen am 13. August 2016.

Weblinks